Taekwondo Kobras Magdeburg

Taekwondo als Freizeitsport, Selbstverteidigung und Kampfsport

Neuer Danträger bei den Kobras

| Keine Kommentare

Neuer Schwarzgurt in den Reihen der Taekwondo Kobras Magdeburg.
Am 08.12.2018 war es für einen Sportler der Kobras wieder einmal soweit, sich einen Prüfungsgremium von drei Großmeistern unter Beweis zu stellen.
Timur Aydogan (Kobras), Holger Ohse (Bernburg) und Toni Hoang (Schönebeck) absolvierten unter den kritischen Augen der Großmeister Achim Konrad, Wolfram Lommatzsch und Andreas Timm ihre Prüfung zum 1.Dan.
Alle drei Sportler haben mit ihren Leistungen die Prüfer überzeugen können und tragen jetzt mit Stolz ihren verdienten schwarzen Gürtel.

Autor: Andreas "Timmi" Timm

Seit 1992 aktiv als Taekwondo Sportler. Seit 1995 als Trainer tätig. Seit 2006 Abteilungsleiter der Abteilung Taekwondo beim Polizeisportverein 5.Dan Taekwondo, 4.Dan Tang Soo Do, Kampfrichterreferent in Taekwondo Union Sachsen Anhalt, Lizenzierter Prüfer der DTU, Bundeskampfrichter

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Newsletter abonnieren